Tobias Hoos erneut Vereinsmeister

51 Teilnehmer waren zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft der Kegler vom 9. bis 11. November angetreten.

Dabei setzte sich Tobias Hoos mit 258 Holz, wie bereits im letzten Jahr, durch und verwies Anton Hageneder (225 Holz), Thomas Sifferlinger (213 Holz) auf die Plätze.

In der Altersklasse der Herren siegte Norbert Passreiter mit 210 Holz, vor Oskar Langl (201) und Dad Miocevic (198/54).

Bei den Damen gewann, wie im Jahr 2017, Regina Hofstetter mit 220 Holz vor Sarah Adelsberger (200). In der Altersklasse der Damen sicherte sich Christa Hoos den Titel mit 245 Holz, auf den Plätzen zwei und drei folgten Margreth Cyllok (212) und Kathi Schöner (210).

In der Jugend setzte sich Verena Cyllok mit 173 Holz.

 

 

Am Sonntag Abend überreichte Spartenleiterin Christa Hoos die Preise an alle Gewinner. Sie bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei den Spendern, den Wirtsleuten Jutta und Dado und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Diesen Worten schloss sich der 1. Vorstand Christoph Trömer an, der sich zudem bei der Kegelsparte für die Ausrichtung des Turniers und allen Helfern daran bedankte.