Spartenleiter:

Michael Trömer

 

In der Saison 2017/2018 konnten wir erstmals Erfahrungen in der 2. Kreisliga (heute Bezirksklasse B) sammeln. Da das spielerische Niveau dieser Liga deutlich über dem lag, das wir aus der 3. Kreisliga kannten, überraschte es uns auch nicht, dass wir am Ende zu den direkten Absteigern zählten.

 

Wieder zurück in der 3. Kreisliga, die nach der Umorganisation des BTTV nun Bezirksklasse C heißt, fanden wir uns im Umfeld alter Bekannter wieder und hatten den Anspruch im oberen Tabellendrittel zu bleiben. Spätestens nach dem dritten Spieltag, an dem wir deutlich gegen unseren Mitabsteiger TV Miesbach gewannen, war klar, daß wir auf einem guten Weg sind. Nach der Vorrunde, in der wir uns nur dem SC Seeham geschlagen geben mußten und ein hart umkämpftes Unentschieden gegen den SF Föching erreichten, stand unsere Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz.

Nun hegten wir langsam die berechtigte Hoffnung auf den direkten Wiederaufstieg.
In der Rückrunde mußten wir uns jedoch dem TV Miesbach geschlagen geben. Außerdem verloren wir unglücklich gegen den SF Föching. Am letzten Spieltag konnten wir jedoch mit einem klaren Auswärtssieg gegen den TuS Holzkirchen unseren direkten Aufstieg in die Bezirksklasse B als Tabellenzweiter hinter dem TV Miesbach feiern.
Wir hoffen auf spannende Spiele, sowie den ein oder anderen Sieg, um nicht wieder als direkter Absteiger die neue Saison zu beenden und freuen uns sehr auf die neue Herausforderung in der Bezirksklasse B.